Effektive Behandlung

mit individueller konservativer Therapie

Seit Juni 2015 ist Dr. med. Florian Grass in unserer Gemeinschaftspraxis tätig. Sein Tätigkeitsschwerpunkt ist die konservative Orthopädie und Unfallchirurgie. Er behandelt unter anderem Bandscheibenvorfälle und Arthrose und bietet spezielle Schmerztherapie, Manuelle Therapie/Chirotherapie, Osteopathie, Sporttraumatologie und Kinderorthopädie an.

WORAUF ES MIR ANKOMMT.

Ich betreue jeden Patienten mit seinen Beschwerden individuell und sehe trotz der heute hochtechnisierten Medizin den Menschen als Ganzes, um mit ihm eine differenzierte konservative Therapie zu erarbeiten. Meine Erfahrung als Orthopäde und Unfallchirurg sowie als spezieller Schmerztherapeut ermöglicht mir eine effektive Behandlung.

Dr. med. Florian Grass

Ich betreue jeden Patienten mit seinen Beschwerden individuell und sehe trotz der heute hochtechnisierten Medizin den Menschen als Ganzes, um mit ihm eine differenzierte konservative Therapie zu erarbeiten. Meine Erfahrung als Orthopäde und Unfallchirurg sowie als spezieller Schmerztherapeut ermöglicht mir eine effektive Behandlung. Dr. med. Florian Grass

Ausbildung und Werdegang

1999
Abitur

2000-2007
Studium der Humanmedizin an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

2007-2008
Assistenzarzt in der Abteilung für Orthopädie, Rheumaorthopädie und physikalische Therapie der kreuznacher diakonie, Bad Kreuznach

2008
Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades am Zentrum für Rheumapathologie der Universität Mainz Thema der Arbeit: „Sind bei Patienten mit serologisch nachweisbaren Antikörpern gegen Parvovirus B-19 immunhistochemisch Parvovirus B-19 Antikörper im Synovialgewebe nachweisbar?“

2008-2010
Assistenzarzt in der chirurgischen Abteilung, Scivias Caritas St. Josef Krankenhaus, Rüdesheim am Rhein

2010-2012
Assistenzarzt in der orthopädischen Klinik (Prof. Dr. Pfeil), des Wirbelsäulenzentrum (Prof. Dr. Richter) und der Klinik für Allgemein- und Unfallchirurgie (Prof. Dr. Isemer) des Josefs Hospital Wiesbaden.

2012
Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

2013-2015
Assistenzarzt im DRK Schmerz-Zentrum Mainz (Prof. Dr. Casser) ab 2014 als Facharzt

2014
Facharztanerkennung für Orthopädie und Unfallchirurgie

2015
Erwerb der Zusatzbezeichnung “Spezielle Schmerztherapie”

2016
Erwerb der Zusatzbezeichnung „Manuelle Medizin“

Schwerpunkte meiner Behandlungen

  • Konservative Therapie sämtlicher Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen
  • Manuelle Therapie
  • Osteopathie
  • Extrakorporale Stoßwellentherapie
  • Sporttraumatologie
  • Kinderorthopädie
  • Minimalinvasive Therapie der Wirbelsäule mit röntgengesteuerten Infiltrationen an HWS, BWS und LWS
  • Schmerztherapie durch Verödung der kleinen Wirbelgelenke
  • Spezielle Schmerztherapie

Adresse.

Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie
Dr. J. Grimm, Dr. F. Grass
Breite Strasse 36
55124 Mainz

Telefon: 06131 / 911 010
Fax:  06131 / 911 012
dialog@orthopaedie-mz.de

Sprechzeiten.

  • Montag bis Donnerstag:
    8.00 – 12.00 und 14.00 – 17.00
  • Freitag:
    8.00 – 12.00

So finden Sie uns.

Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie Gonsenheim

Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen mit