Arthrosebehandlung

mit Hyaluronsäure

Eine hervorragende Möglichkeit zur Behandlung von leichten und mittelschweren Arthrosen von Schulter-, Hüft-, Knie- und Sprunggelenken ist die Einspritzung von Hyaluronsäure direkt in das Gelenk.

Hierbei handelt es sich um ein körpereigenes Eiweiß, das knorpelaufbauende und knorpelschützende Eigenschaften besitzt, seit einigen Jahren labortechnisch hergestellt werden kann und eine sehr gute Verträglichkeit aufweist.

Eine Injektionsserie umfasst in der Regel 5 Spritzen und wird im wöchentlichen Abstand durchgeführt.

So gewinnen viele Patienten – bei einer einmaligen Injektionsserie im Jahr – wieder Lebensqualität bei deutlich reduzierten Schmerzen.

Eine Arthrosebehandlung wird von den Privatkassen übernommen.

Adresse.

Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie
Dr. J. Grimm, Dr. F. Grass
Breite Strasse 36
55124 Mainz

Telefon: 06131 / 911 010
Fax:  06131 / 911 012
dialog@orthopaedie-mz.de

Sprechzeiten.

  • Montag, Dienstag, Donnerstag:
    8.00 – 12.00 und 14.00 – 17.00
  • Mittwoch:
    8.00 – 15.00
  • Freitag:
    8.00 – 12.00

So finden Sie uns.

Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie Gonsenheim

Liebe Patientinnen und Patienten!

Wir möchten eine Ansteckungsgefahr in der Praxis so klein wie möglich halten. Aus diesem Grund gilt bei uns in der Praxis wie auch in allen Öffentlichen Gebäuden eine Maskenpflicht

des Weiteren bitten wir um um folgende Vorgehensweisen:

1.Kommen Sie bitte nur nach vorheriger Anmeldung (per Telefon oder Kontaktformular auf der Homepage) in die Praxis

2. für Rezeptbestellungen (Medikament, KG etc.) nutzen Sie bitte das Terminformular auf der Homepage.

3. Sollten Sie
… unter Husten, Schnupfen, Fieber, Atemnot oder Magen-Darmbeschwerden leiden,
… sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet für Covid-19* aufgehalten haben,
… Kontakt zu einer Person mit einer nachgewiesenen COVID-19 Infektion hatten,

dürfen Sie die Praxis NICHT betreten!!!!

Wenden Sie sich in diesem Fall direkt an ihren Hausarzt oder informieren Sie sich telefonisch unter der kostenfreien Patientenservice-Nummer 116117.
Mehr Informationen: www.116117.de

Wir danken für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund
Ihr Praxisteam