Publikationen.

  • J. Grimm:
    Inauguraldissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Medizin
    Thema der Arbeit: Knieendoprothetische Versorgung ohne Articulo-Synovektomie bei chronischer Polyarthritis. Orthopädische Universitätsklinik Mainz, 1985
  • W. Menke, B. Schmitz, J. Grimm:
    Frühergebnisse der Kniegelenksalloarthroplastik bei Patienten mit chronischer Polyarthritis unter besonderer Berücksichtigung der Kniegelenksfunktion.
    Krankengymn. 40 (1988) 830 – 833
  • J. Grimm:
    Spätsynovektomie des Ellenbogens und Resektion des Radiusköpfchens bei chronischer Polyarthritis.
    Z. Orthop. 127 (1989) 77 – 81
  • J. Grimm, R. Apel, H. P. Higer:
    Der akute Hüftschmerz des Erwachsenen – Abklärung durch MR-Tomographie.
    Orthopäde 18 (1989) 24 – 33
  • H. P. Higer, J. Grimm, P. Pedrosa, R. Apel, K. Bandilla:
    Transitorische Osteoporose oder Femurkopfnekrose? Frühdiagnose mit der MRT.
    Fortschr. Röntgenstr. 150 (1989) 407 – 412
  • H. P. Higer, M. Schuth, J. Grimm, P. Pedrosa:
    Kernspintomographie des Bewegungsapparates.
    Hess. Ärzteblatt 50 (1989) 144 – 150
  • J. Grimm, U. Baumann:
    Skelettveränderungen unter Langzeitbehandlung mit oralen synthetischen Retinoiden.
    Akt. Dermatol. 15 (1989) 133 – 137
  • J. Grimm, E. Palme:
    Sonderformen aseptischer Knochennekrosen – kombinierte beidseitige idiopathische Humerus- und Hüftkopfnekrose.
    Orthop. Prax. 25 (1989) 674 – 679
  • I. Michiels, J. Grimm:
    Zwei Fälle von Humeruskopfosteolyse unklarer Genese.
    Z. Orthop. 127 (1989) 602 – 605
  • J. Grimm, Ch. Hopf, H. P. Higer:
    Die Femurkopfnekrose. Diagnostik und morphologische Analyse mittels Röntgen, Szintigraphie, Computertomographie und Magnetresonanztomographie.
    Z. Orthop. 127 (1989) 680 – 690
  • J. Grimm, U. Baumann:
    Hyperostosen unter der Therapie mit Retinoiden.
    Selecta 26 (1989) 1538
  • J. Grimm, H. P. Higer, J. Heine:
    Zur Diagnostik der transitorischen Osteoporose der Hüfte und deren Darstellbarkeit in der MR- Tomographie.
    Z. Orthop. 128 (1990) 6 – 15
  • J. Grimm:
    Late synovectomy and resection of the radial head in rheumatoidarthritis.
    Orthopedics/Rheumatology Digest 2 (1990) 2
  • J. Grimm, I. Michiels, H. P. Higer:
    Leitsymptom: Der akute Hüftschmerz – Diagnostische Methoden und bildgebende Verfahren (Teil I).
    Nota. Med. 20 (1990) 172 – 177
  • J. Grimm, I. Michiels, H. P. Higer:
    Leitsymptom: Der akute Hüftschmerz – Diagnostische Methoden und bildgebende Verfahren (Teil II).
    Nota. Med. 20 (1990) 244 – 248
  • I. Michiels, J. Grimm:
    Biomechanische Aspekte des Schultergelenks.
    Nota. Med. 20 (1990) 296 – 303
  • J. Grimm, H. P. Higer, R. Benning, S. Meairs:
    MR imaging of transient osteoporosis of the hip.
    Arch. Orthop. Trauma Surg. 110 (1991) 98 – 102
  • J. Grimm, I. Michiels, H. P. Higer: M. Perthes.
    Röntgen und Magnetresonanztomographie.
    Krankenhausarzt 64 (1991) 247 – 258
  • I. Michiels, J. Grimm:
    Die Pathologie des Subacromialraumes.
    Krankenhausarzt 64 (1991) 460 – 465
  • J. Grimm, J. Haist, H. P. Higer:
    Zur Diagnostik des M.Perthes durch Magnetresonanztomographie.
    Z. Orthop. 129 (1991) 151 – 155
  • J. Grimm, R. Benning, U. Cattarius-Kiefer:
    Unterschiedliche Ausprägungsformen des McCune-Albright Syndroms.
    Fortschr. Röntgenstr. 152 (1991) 220 – 222
  • C. Hopf, J. Grimm, Y. Arai:
    Ergebnisse der operativen Behandlung bei Spondylolisthesen sowie bei lumbalen und sakralen Wirbelsäuleneingriffen.
    Z. Orthop. 129 (1991) 365 – 373
  • J. Grimm, R. Benning, U. Cattarius-Kiefer:
    Sonderformen der fibrösen Dysplasie.
    Nota. Med. 21 (1991) 16 – 21
  • J. Grimm, I. Michiels, S. Reinsdorf, W. Dürr, E. Palme:
    Die Os Naviculare-Pseudarthrose: Diagnostik, Therapie und Ergebnisse nach Matti-Russe-Plastik.
    Akt. Chir. 26 (1991) 196 – 203
  • G. Doll, J. Grimm:
    Myositis ossificans progressiva. Ein kasuistischer Beitrag zur Differentialdiagnose von ektoper Ossifikations der Halswirbelsäule.
    Fortschr. Röntgenstr. 153 (1992) 202 – 204
  • J. Grimm, M. Just,:
    Epiphysäre Dysplasie des Hüftgelenks, Diagnostik und Differentialdiagnostik mit der MRT
    Fortschr. Röntgenstr. 153 (1992) 47 – 52
  • I. Michiels, J. Grimm, E. Hasch:
    Die Osteochondrosis dissecans des Ellenbogengelenks.
    Unfallchir. 95 (1992) 618-625
  • I. Michiels, J. Grimm:
    Die erosive Osteochondrose. Ein differential-diagnostisches Problem.
    Osteologie 2 (1992)
  • D. Steeger, J. Grimm:
    Transitorische Osteoporose und DEXA.
    Osteologie 2 (1992)
  • R. Piepenburg, G. Doll, J. Grimm, K. Hahn:
    Kombinierte beidseitige idiopathische Nekrose der Humerus- und Hüftköpfe:
    Skelettszintigraphie, Röntgen-, CT- und MRT-Befunde.
    Nucl.-Med. 31 (1992) 225-229

Vorträge.

  • F. Brussatis, J. Grimm:
    Synovektomie des Ellenbogens und Resektion des Radiusköpfchens bei c.P.
    5. Deutsch-Polnisches Rheumasymposium, Bad Kreuznach, 21.3.86
  • F. Brussatis, J. Grimm:
    Synovektomie des Ellenbogens und Resektion des Radiusköpfchens bei chronischer Polyarthritis.
    Deutscher Rheumatologenkongress, Freiburg, 3.10.86
  • J. Grimm, E. Palme, A. Antoniadis, R. Apel, D. Eißner:
    Postoperative Verlaufskontrollen von zementfreien Hüftendoprothesen (Typ Endler-Zweymüller)
    Symposium Orthopädie und Nuklearmedizin, Mainz, 14.11.86
  • J. Grimm, B. Nägele-Wöhrle:
    Einsatz der Knochenszintigraphie zur Diagnostik der infizierten Knieprothese (case report).
    Symposium Orthopädie und Nuklearmedizin, Mainz, 14.11.86
  • I. Michiels, R. Apel, J. Grimm, E. M. Glover-Messer, B. Nägele-Wöhrle:
    Szintigraphische Darstellung der Hüftkopfnekrose im Vergleich mit anderen bildgebenden Verfahren.
    Symposium Orthopädie und Nuklearmedizin, Mainz, 14.11.86
  • J. Grimm, F. Brussatis: Synovectomy of the elbow joint and excision of the radial head in rheumatoid arthritis.
    European congess of rheumatology, Athen, 3.7.87
  • W. Menke, P. Otte, J. Grimm:
    Results of total knee arthroplasty in rheumatoid arthritis without simultaneous synovectomy.
    European congess of rheumatology, Athen, 3.7.87
  • J. Grimm, R. Apel:
    Entstehung und diagnostische Möglichkeiten der Hüftkopfnekrose Erwachsener unter besonderer Berücksichtigung der Frühdiagnose.
    Vereinigung süddeutscher Orthopäden e.V. 39. Jahrestagung, Baden Baden, 1.5.88
  • H. P. Higer, J. Grimm, P. Pedrosa, K. Bandilla:
    MRI in acute hip pain.
    Second european congress of NMR in medicine and biology, Berlin, 23.6.88
  • R. Apel, J. Grimm, H. P. Higer:
    Kernspintomographie bei der Frühdiagnose von Hüftgelenkserkrankungen.
    Deutscher Orthopädenkongreá. 74. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie e.V., Saarbrücken, 18.9.88
  • J. Grimm:
    Der degenerative Fußschmerz.
    Fortbildungsveranstaltung der Orthopädischen Universitätsklinik, Mainz, 22.12.88
  • H. P. Higer, J. Grimm, P. Pedrosa, K. Bandilla, P. Pfannenstiel:
    MRT bei transitorischer Osteoporose des Femurkopfes.
    Internationales Kernspintomographie Symposium, Garmisch-Partenkirchen, 26.1.89
  • J. Grimm:
    MR-Tomographie des Hüftgelenks.
    Fortbildungsveranstaltung der Orthopädischen Universitätsklinik, Mainz, 2.3.89
  • R. Apel, J. Grimm, H. P. Higer:
    Wertigkeit der Kernspintomographie bei der Frühdiagnostik der kindlichen Hüftgelenkserkrankungen.
    Vereinigung süddeutscher Orthopäden e.V. 39. Jahrestagung, Baden Baden, 28.4.89
  • H. P. Higer, J. Grimm, P. Pedrosa, M. Schuth, W. Schaeben:
    Avascular femoral head necrosis or algodystrophy? Early differentation with MRI.
    International congress of radiology, Paris, 1.6.89
  • J. Grimm:
    Diagnostik und Therapie maligner und benigner Tumoren des Bewegungsapparates.
    Fortbildungsveranstaltung der Orthopädischen Universitätsklinik, Mainz, 4.7.89
  • J. Grimm:
    Diagnostik benigner Knochentumoren.
    Fortbildungsveranstaltung der Orthopädischen Universitätsklinik, Mainz, 5.7.89
  • H. P. Higer, J. Grimm, K. Bandilla, M. Sens:
    Magnetresonanztomographie – MRT. Diagnose und Differentialdiagnose des monartikulären Hüftschmerzes mit der MRT.
    Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie, Wiesbaden, 1.9.89
  • H. P. Higer, J. Grimm, M. Sens, S. Meairs:
    Die transitorische Osteoporose.
    Vereinigung Südwestdeutscher Radiologen und Nuklearmediziner, Frankfurt, 30.9.89
  • J. Grimm, I. Michiels:
    Der akute Hüftschmerz.
    Symposium: Indikation zur MRT und CT des Bewegungsapparates, Wiesbaden, 16.9.89
  • I. Michiels, J. Grimm:
    Die schmerzhafte Schulter.
    Symposium: Indikation zur MRT und CT des Bewegungsapparates, Wiesbaden, 16.9.89
  • J. Grimm:
    Transitorische Osteoporose, Femurkopfnekrose, M. Perthes, Epiphysäre Dysplasie: Vergleichende bildgebende Verfahren.
    Fortbildungsveranstaltung der Orthopädischen Universitätsklinik, Mainz, 26.9.89
  • J. Haist, R. Benning, J. Grimm:
    Bewertung und Einsatz verschiedener bildgebender Verfahren in der Diagnostik und postoperativen Verlaufskontrolle der Kahnbeinpseudarthrose.
    Deutscher Orthopädenkongress, Karlsruhe, 19.10.89
  • J. Grimm, J. Haist, H. P. Higer:
    Die Femurkopfnekrose. Vergleichende Untersuchungen über Methoden der Frühdiagnostik.
    Symposion Hüftkopfnekrose, Nürnberg, 1.3.90
  • J. Haist, J. Grimm, H. P. Higer:
    Die Varisationsosteotomie als Behandlungsmethode des Morbus Perthes.
    Symposion Hüftkopfnekrose, Nürnberg, 2.3.90
  • J. Grimm:
    NMR-tomographische Befunde des Haltungs- und Bewegungsapparates.
    1. Symposium der Orthopädischen Universitätskliniken Erfurt und Mainz, Mainz, 12.5.90
  • R. Benning, J. Grimm, K. Didion:
    Erfahrungen mit 99m-Technetium markierten Kolloiden zur Entzündungslokalisation am Skelett.
    Deutscher Röntgenkongress, Karlsruhe, 24.5.90
  • J. Haist, J. Grimm:
    The varisation of the hip as treatment of Legg-Calv‚ -Perthes.
    SIROT, 5th General Meeting, Montreal, 10.9.90
  • H. P. Higer, J. Grimm:
    Kernspintomographie des Hüftgelenks.
    Pädiatrisch interdisziplinäres Symposium, Wiesbaden, 27.10.90
  • K. Wenda, K. F. Kreitner, J. Grimm, J. Ahlers:
    Schulterverletzung: Informationsgewinn durch Kontrastmittel-CT und MR-Tomographie.
    Deutsche Gesellschaft für Unfallheilkunde, 54.Jahrestagung, Berlin, 30.11.90
  • J. Grimm, F. Bodem, J. Heine, H. P. Higer:
    Die transitorische Osteoporose des Hüftgelenks – ein Knochenödem unklarer Ätiologie-Differentialdiagnostik mit der Magnetresonanztomographie.
    XIII. Münchner Symposion für experimentelle Orthopädie, München, 9.2.91
  • J. Haist, J. Grimm, R. Benning:
    Zur funktionellen radiologischen Diagnostik der atlantoaxialen Instabilität bei chronischer Polyarthritis mit dem Computertomogramm.
    39. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden e.V., Baden-Baden, 29.4.91
  • J. Grimm, J. Haist, H. P. Higer:
    „Bone marrow edema” – Früherkennung mit der MRT.
    39. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden e.V., Baden-Baden, 30.4.91
  • J. Grimm, Th. Paeschke, J. Heine, H. P. Higer:
    MRT-Diagnostik des M.Perthes unter besonderer Berücksichtigung der Lateralisation.
    21. Jahrestagung der österreichischen Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, Linz, 30.5.91
  • I. Michiels, B. Schmitz, J. Grimm:
    Die erosive Osteochondrose.
    Vereinigung Nordwestdeutscher Orthop„den e.V. 40. Jahrestagung, Köln, 14.6.91
  • J. Grimm, I. Michiels, H. P. Higer:
    Die transitorische Osteoporose der Hüfte – ein Knochenödem unklarer Ätiologie.
    Vereinigung Nordwestdeutscher Orthopäden e.V. 40. Jahrestagung, Köln, 15.6.91
  • I. Michiels, J. Grimm, B. Schmitz:
    Epiphysäre Dysplasie: Differentialdiagnose zum M. Perthes.
    Vereinigung Nordwestdeutscher Orthopäden e.V. 40. Jahrestagung, Köln, 16.6.91
  • J. Grimm, J. Haist, H. P. Higer:
    MRT-Diagnostik des M.Perthes unter besonderer Berücksichtigung der Lateralisation.
    Vereinigung Nordwestdeutscher Orthopäden e.V. 40. Jahrestagung, Köln, 16.6.91
  • J. Grimm:
    Expertengespräch: Indikationen zur CT, MRT und Szintigraphie in der Orthopädie.
    Gemeinsame Tagung der Kliniken für Orthopädie, Nuklearmedizin und Radiologie im Eltzer Hof, Mainz in Verbindung mit der Akademie für Ärztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz, Mainz, 16.11.91
  • J. Grimm:
    CT, NMR und Scan – Aussagekraft bei Hüftgelenkserkrankungen.
    Fortbildungsveranstaltung der Akademie für Ärztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz, Mainz, 4.12.91
  • D. Steeger, J. Grimm:
    Bildgebende Verfahren in der Diagnostik der transitorischen Osteoporose.
    40. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden e.V, Baden-Baden, 1.5.92
  • J. Grimm, I. Michiels, M. Just:
    Epiphysäre Dysplasie – Morbus Perthes, Differentialdiagnose mit der MRT.
    Deutscher Orthopädenkongress. 78. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie e.V., Mannheim, 16.9.92
  • I. Michiels, J. Grimm, B. Schmitz:
    Die erosive Osteochondrose der Lumbalwirbelsäule.
    Deutscher Orthopädenkongress. 78. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie e.V., Mannheim, 17.9.92
  • I. Pfers, B. Schmitz, J. Grimm:
    Die zementfreie Polyäthylenschraubpfanne nach Endler – Ist die Lockerung in jedem Fall vorprogrammiert?
    Deutscher Orthopädenkongress. 78. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie e.V., Mannheim, 18.9.92
  • J. Grimm, R. Brendel, R. Becker:
    Das künstliche Hüftgelenk.
    Krankenhaus Ingelheim, 13.9.2006
  • J. Grimm, R. Brendel:
    Die Totalendoprothese des Hüftgelenks.
    Krankenhaus Ingelheim, 10.10.2007
  • J. Grimm, R. Becker:
    Kaputte und konservativ ausbehandelte Gelenke:
    Von wegen da kann man nichts tun.
    Krankenhaus Ingelheim, 15.10.2008
    http://www.main-rheiner.de/region/objekt.php3?artikel_id=3478026/
  • J. Grimm, R. Becker:
    Intellligent Surgery – Implantation von künstlichen Gelenken mit Hilfe von Computern und Navigation.
    Krankenhaus Ingelheim, 30.09.2009
  • J. Grimm, M. Pippan:
    Das künstliche Hüft- und Kniegelenk – Aktuelle Aspekte und Standards.
    VdK Nauheim, 04.02.2010
  • J. Grimm
    Das künstliche Kniegelenk – aktuelle Aspekte und Standards.
    Gesundheitswochen, Krankenhaus Ingelheim, 06.10.10

Publikationen von Vorträgen.

  • F. Brussatis, J. Grimm:
    Synovektomie des Ellenbogens und Resektion des Radiusköpfchens bei chronischer Polyarthritis.
    Z. Rheumatol. 45 (1986) 208
  • R. Apel, I. Michiels, J. Grimm, H. P. Higer:
    NMR – Wertvolle Hilfe bei der Diagnostik unklarer Hüfterkrankungen.
    Orthop. Prax. 24 (1988) 830 – 833
  • H. P. Higer, J. Grimm, K. Bandilla, M. Sens:
    Diagnose und Differentialdiagnose des monartikulären Hüftschmerzes mit der MRT.
    Akt. Rheumatol. 14 (1989) 222 – 223
  • K. Wenda, K. F. Kreitner, J. Grimm, J. Ahlers:
    Schulterverletzung: Informationsgewinn durch Kontrastmittel-CT und MR-Tomographie.
    Hefte zur Unfallheilkunde 220 (1991) 185 – 186
  • J. Grimm, H. P. Higer, M. Just:
    „Bone marrow edema” Früherkennung mit der MRT
    Orthop. Prax. 28 (1992)
  • J. Grimm, I. Michiels, M. Just:
    Epiphysäre Dysplasie – Morbus Perthes, Differentialdiagnose mit der MRT.
    Orthopädische Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie 22 (1992) 174 – 175
  • I. Michiels, J. Grimm, B. Schmitz:
    Die erosive Osteochondrose der Lumbalwirbelsäule.
    Orthopädische Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie 22 (1992) 194
  • I. Pfers, B. Schmitz, J. Grimm:
    Die zementfreie Polyäthylenschraubpfanne nach Endler – Ist die Lockerung in jedem Fall vorprogrammiert?
    Orthopädische Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie 22 (1992) 209 – 210

Buchbeiträge.

  • R. Apel, I. Michiels, J. Grimm, U. Pschorn, B. Schmitz:
    Mikrobiologische und histologische Befunde bei gelockerter Hüftendoprothese.
    In: R. Ascherl, F. Lechner, W. Siebels, H. M. Tensi, G. Blümel, (Hrsg.)
    Die gelockerte Hüftprothese. Ursachen und therapeutische Konsequenzen.
    Schattauer, Stuttgart New York (1990) 16 – 19.
  • J. Grimm, J. Haist, H. P. Higer:
    Die Femurkopfnekrose. Vergleichende Untersuchungen über Methoden der Frühdiagnostik.
    In: Th. Stuhler (Hrsg.) Hüftkopfnekrose. Springer, Berlin Heidelberg New York (1991) 109 – 121
  • J. Haist, J. Grimm, H. P. Higer:
    Die Varisationsosteotomie als Behandlungsmethode des Morbus Perthes. Hüftkopfnekrose.
    In: Th. Stuhler (Hrsg.) Hüftkopfnekrose. Springer, Berlin Heidelberg New York (1991) 347 – 356
  • J. Grimm:
    Radiologie des Fußes, Röntgen, Computertomographie, MR-Tomographie.
    In: J. Heine, H. H. Matthiaß (Hrsg.) Der Fuß. Kohlhammer, Stuttgart Berlin Köln (1992)
  • J. Grimm:
    Erworbene Fehlbildungen.
    In: J. Heine, H. H. Matthiaß (Hrsg.) Der Fuß. Kohlhammer, Stuttgart Berlin Köln (1992)
  • J. Grimm:
    Erkrankungen des Hüftgelenks. Bücherei des Orthopäden.
    In K. Hahn, J. Heine, M. Thelen (Hrsg.) Indikationen zu CT, MRT und Szintigraphie in Orthopädie und Traumatologie, Enke, Stuttgart (1994)

Adresse.

Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie
Dr. J. Grimm, Dr. F. Grass
Breite Strasse 36
55124 Mainz

Telefon: 06131 / 911 010
Fax:  06131 / 911 012
dialog@orthopaedie-mz.de

Sprechzeiten.

  • Montag, Dienstag, Donnerstag:
    8.00 – 12.00 und 14.00 – 17.00
  • Mittwoch:
    8.00 – 15.00
  • Freitag:
    8.00 – 12.00

So finden Sie uns.

Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie Gonsenheim

Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen mit